• Ärzte
  • Pflegende
  • Ehrenamtliche
  • Interessierte Öffentlichkeit

"Psychoonkologie - Wohin des Weges?"

Thema: Psychoonkologie - Wohin des Weges?
Referenten: Dr. Hansjörg Ebell, Dr. Gudrun Eder-Sommer, Elmar Frank, Prof. Dr. Wolfgang Herr, Dipl.-Psych. Birgitt Lehmke, Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Dr. Martin Vogelhuber
Termin: 01.07.2017
Zeit: 09:00 Uhr s.t.
Ort: Universitätsklinikum Regensburg, Hörsaal und Kursräume A2 (Eingang West)
Veranstalter: Prof. Dr. med. Wolfgang Herr, Dr. med. Martin Vogelhuber, Psychoonkologischer Dienst, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Seit in den 1970er Jahren die Krebspersönlichkeit postuliert wurde, haben in der Psychoonkologie mehrere Paradigmenwechsel stattgefunden. Mittlerweile eröffnen sich im Rahmen einer psychoonkologischen Behandlung für den Patienten verschiedene therapeutische Wege. Neuere Forschungsergebnisse aus der Psychoneuroimmunologie werfen wieder altbekannte Fragen auf. Gleichzeitig gewinnen achtsamkeits- und hypnotherapeutisch basierte Verfahren in der psychoonkologischen Behandlung immer mehr an Bedeutung.

Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V.

Turfweg 7
93049 Regensburg

Kontakt

Christl Tesseraux
Susanne Harbring
Telefon 0941 380758

Spendenkonto

IBAN DE18 7505 0000 0026 2747 46
BIC BYLADEM1RBG

Sie möchten informiert bleiben? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail (hier klicken!). Dann nehmen wie Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf.

© 2017. Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt