Universitätsklinikum Regensburg

Ein Team mit vielen Aufgaben

Die palliativmedizinische Versorgung des Universitätsklinikums Regensburg und des medbo Bezirksklinikum Regensburg wird durch ein eigenständiges multiprofessionelles Palliativteam erbracht. Es ist der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III beheimatet und steht allen Patienten und deren Angehörigen sowie Ärzten zur Verfügung. Das Leistungsspektrum ist ganz auf die Bedürfnisse der persönlichen Situation von Patient und Angehörigem ausgerichtet. Wir erreichen den ganzheitlichen Ansatz der Palliativmedizin in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Kollegen.

Palliativmedizinischer Dienst

Wir können vor Ort die palliativmedizinische Expertise ergänzen, unabhängig auf welcher Station der Patient behandelt wird. Dies reicht von der individuellen Beratung und Begleitung des Patienten und Angehörigen im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung, auch des Sterbens, über die qualifizierte Behandlung belastender Symptome (wie zum Beispiel Schmerzen, Panikattacken, Atemnot und Übelkeit) bis hin zur Unterstützung bei der Organisation einer angemessenen medizinischen und pflegerischen Versorgung für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt. Als vom Gesundheitsministerium anerkannter Dienst können wir die besondere Form der palliativmedizinischen Komplexbehandlung anbieten.

Universitätsklinikum Regensburg
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III

Palliativmedizin

Ihr Ansprechpartner: OA Dr. Michael Rechenmacher
palliativmedizin@ukr.de

Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
Telefon 0941 944-5569
Telefax 0941 944-5553
www.ukr.de

Palliativmedizinische Ambulanz

Ein früher Kontakt zur Palliativambulanz kann helfen, Beschweren oder Sorgen im körperlichen, psychischen, spirituellen oder sozialen Bereich frühzeitig anzusprechen bzw. zu behandeln und so größeren Problemen vorzubeugen. Mitarbeiter können bei der Erstellung einer Patientenverfügung hilfreich sein. Wichtig ist uns, bereits frühzeitig eine adäquate Hilfe anzubieten. Dieses Konzept der Frühintegration hat nachweislich einen Benefit für den Patienten. Eine bedarfsadaptierte Versorgung soll zu jeder Phase der unheilbaren Erkrankung, auch parallel zur Tumortherapie, möglich sein. Seit Jahren sind wir als zertifiziertes Zentrum für Integrative Onkologie und Palliativmedizin (ESMO) anerkannt.

ABRIGO – ambulante Versorgung zu Hause

Die meisten Menschen möchten trotz schwerer Erkrankung und Beschwerden die verbleibende Zeit in ihrer vertrauten Umgebung leben und haben oft den Wunsch, dort auch zu versterben. Wir bieten allen Palliativpatienten am Universitätsklinikum und medbo Bezirksklinikum Regensburg, bei denen eine schwere Symptomatik vorliegt, im Umkreis von rund 25 km eine multiprofessionelle und individuelle Versorgung sowie umfassende Unterstützung zu Hause auf SAPV-Niveau an.

Fort- und Weiterbildung

Die Fort- und Weiterbildung ist ein wichtiger Bereich unserer Arbeit. Im Rahmen der Ausbildung können Ärzte palliativmedizinische Kenntnisse vertiefen. Die Weiterbildung zum Palliativmediziner kann absolviert werden. Zudem ist die palliativmedizinische Ausbildung der Studenten zentraler Bestandteil der universitären Lehre. Darüber hinaus werden regelmäßige Fortbildungen für Ärzte wie Pflegekräfte in unterschiedlichen Formaten, darunter auch im Rahmen der Qualifizierungskurse der PHA, angeboten.

Wissenschaft und Forschung

Forschung ist eine wichtige Aufgabe der universitären Palliativmedizin. Ziel ist es, die Betreuung von schwerstkranken Patienten und deren Angehörigen sowie die entsprechenden Versorgungsstrukturen stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern und diese Ansätze auch durch entsprechende Forschungsmethoden zu untersuchen.

Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V.

Turfweg 7
93049 Regensburg

Kontakt

Christl Tesseraux
Susanne Harbring
Telefon 0941 380758

Spendenkonto

IBAN DE18 7505 0000 0026 2747 46
BIC BYLADEM1RBG

Sie möchten informiert bleiben? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail (hier klicken!). Dann nehmen wie Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf.

© 2017. Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt